Heilkr├Ąuter: Gew├╝rznelken

Im Jahre 2010 wird die Gew├╝rznelke (Syzygium aromaticum) aufgrund ihrer gesundheitsf├Ârdernden Eigenschaft zur ÔÇ×Heilpflanze des JahresÔÇť und l├Âst damit die Ringelblume ab. Die Gew├╝rznelke war urspr├╝nglich auf den Molukken (indonesische Inselgruppe, auch ÔÇ×Gew├╝rzinselnÔÇť genannt) beheimatet und war aber schon im fr├╝hen Mittelalter in Europa bekannt. Die unge├Âffneten Bl├╝tenknospen dienen in getrocknetem Zustand als Gew├╝rz f├╝r Kompotte, Gl├╝hwein und Weihnachtsgeb├Ąck. Medizinisch wirkt die Gew├╝rznelke entz├╝ndungshemmend, antibakteriell und schmerzstillend. Deswegen wurde von Zahn├Ąrzten fr├╝her h├Ąufig eine Mischung aus Nelken├Âl und Zinkoxid bei der Behandlung verwendet, die dem Zahnarztbesuch den typischen ÔÇ×BeigeschmackÔÇť verschaffte.

<< ZurŘck

© Meyer-Wagenfeld