Gesunde Kr├Ąuterlimos im Sommer selber machen

Ab Juni bis September bl├╝ht fast ├╝berall auf Wiesen und an Wegr├Ąndern die Schafgarbe, eine Pflanze aus der Pflanzengattung der Korbbl├╝tler. Sie wurde wohl schon in der Antike als Heilpflanze verwendet: Ihr botanischer Name Achillea leitet sich von dem griechischen Helden Achilleus ab, der sich im troianischen Krieg mit Extrakten der Pflanze seine Wunden gepflegt haben soll. Die frische wei├čen Bl├╝ten der Pflanze eignen sich im Sommer hervorragend zum Herstellen von Kr├Ąuterlimonade: Man l├Ąsst einfach eine Hand voll Bl├╝ten ├╝ber Nacht zusammen mit einer Scheibe Zitrone und etwas Zucker in einem Liter Wasser ziehen. Schafgarbentee steigert die Harnabsonderung und wirkt krampfl├Âsend bei Darmproblemen. Die frischen Bl├╝ten und Bl├Ątter eignen sich zum W├╝rzen von Salaten und Tomatengerichten.

<< ZurŘck

© Meyer-Wagenfeld