Kakao sch├╝tzt vor Diabetes

Allgemein bekannt ist, dass ├ťbergewichtige ein erh├Âhtes Risiko haben, an Diabetes Typ II zu erkranken. Tierversuche mit M├Ąusen an der Pennsylvania State University haben ergeben, dass Kakao wegen seiner entz├╝ndungshemmenden Wirkung der Entstehung von Diabetes vorbeugt. Bei diesem Versuch bekamen alle M├Ąuse sehr fetthaltige Nahrung, wobei eine H├Ąlfte zus├Ątzlich mit Kakao gef├╝ttert wurde. Bei dieser Kontrollgruppe fanden die Forscher 27 Prozent weniger Insulin im Blut, au├čerdem litten sie weniger an Entz├╝ndungsreaktionen und Fettleber. Die Forscher wollen k├╝nftig erforschen, wie sich der Kakaokonsum beim Menschen auf die Entwicklung von Diabetes auswirkt.

<< ZurŘck

© Meyer-Wagenfeld