Gesund durch den Herbst

Es gibt viele Möglichkeiten, seine AbwehrkrÀfte zu stÀrken. Das A und O ist eine gesunde Lebensweise. Dazu gehören neben einer gesunden ErnÀhrung auch Bewegung und abhÀrtende Wechselduschen.
Besonders jetzt, wo ErkĂ€ltungen Ihr Abwehrsystem herausfordern, brauchen Sie ausreichend Vitamine, um Krankheitserreger erfolgreich abzuwehren. Aus diesem Grund, sollten Sie darauf achten, dass frisches Obst, GemĂŒse oder Salat hĂ€ufig auf Ihrem Speiseplan stehen. Gehen Sie viel spazieren, oder treiben Sie Sport. RegelmĂ€ĂŸige Bewegung regt den Kreislauf an und fördert die Durchblutung. Und davon profitiert auch Ihr Immunsystem: Die Abwehrzellen des Körpers werden aktiver und vermehren sich besser, außerdem gelangen sie schneller an ihren „Einsatzort“.
Aber auch ausgemachte Sportmuffel haben die Möglichkeit, ihr Immunsystem zu stĂ€rken. RegelmĂ€ĂŸige GĂŒsse mit kaltem und warmen Wasser stĂ€rken nachweislich die AbwehrkrĂ€fte des Körpers. Wasseranwendungen trainieren zum einen die GefĂ€ĂŸe und fördern die Durchblutung. Zum anderen „reizen“ WassergĂŒsse die Haut, dort sind viele spezielle Abwehrzellen versammelt die verstĂ€rkt zu arbeiten beginnen. Durch das wechselnd kalte und warme Wasser lernt der Körper außerdem nicht mehr so schnell auszukĂŒhlen, sondern sich den jeweiligen Wetterlagen besser anzupassen.

<< Zurück

© Meyer-Wagenfeld