Karneval: Zu viel Schminke ist ungesund

Zum Karneval gehört immer neben einer witzigen Karnevalsverkleidung eine ordentliche Portion Schminke. Doch Vorsicht: Rund um die Augen soll man die Kosmetika vorsichtig auftragen – das gilt natĂĽrlich besonders auch fĂĽr Kinder. Denn Schminke-Partikel, die ins Auge geraten, könnten die Bindehaut empfindlich reizen, erkennbar an Rötung, Schmerzempfinden und einer Verschlechterung des Sehvermögens. Im schlimmsten Fall kann es zu einer BindhautentzĂĽndung kommen. Zudem ist die Haut unter dem Auge auf den Lidern besonders empfindlich, besonders bei Menschen, die allergisch auf bestimmte in der Schminke enthaltenen Stoffe reagieren. Wenn es anfängt zu jucken, sollte man die Schminke sofort mit Wasser und Seife entfernen und, falls das die Beschwerden nicht lindert, einen Haut- bzw. Augenarzt aufsuchen. 

<< Zurück

© Meyer-Wagenfeld