KĂ€lte steigert das Risiko fĂŒr Herzinfarkt

Im Winter sind Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen besonders gefĂ€hrdet, einen Herzinfarkt zu erleiden, da sich wegen der KĂ€lte die BlutgefĂ€ĂŸe zusammenziehen und das Herz dadurch gegen einen erhöhten Widerstand anpumpen muss. Daher sollten gefĂ€hrdete Personen im Winter immer auf eine warme Kleidung achten und stĂ€rkere UnterkĂŒhlungen vermeiden. Auf einen schönen Winterspaziergang, natĂŒrlich gut eingemummt, muss aber niemand verzichten, denn Bewegung ist die beste Vorbeugung gegen Herz-Kreiskauf-Probleme.

<< Zurück

© Meyer-Wagenfeld